Sperli saatgut online dating

Die gleiche Frage stellt sich wegen der Beziehung zwischen Seminis und den genannten Firmen.Eigentlich kann man diesen Schluss so nicht ziehen, denn, nur weil ein Laden ein ungeliebtes Produkt enthält, muss ja nicht der ganze Laden schlecht sein.Hinweis: Manche Webseiten haben sich seit Erstellung des ursprünglichen Artikels (Mai 2012) geändert – so stehen die Namen Volmary Gmb H, Bruno Nebelung Gmb H, Gärtner Pötschke, Wyss Samen und Pflanzen AG heute nicht mehr auf der Website von Seminis.Meine Stichproben heute haben ergeben: der Marken Kiepenkerl Profi-Line und von Gärtner Pötschke sind laut EU-Datenbank De Ruiter zuzuordnen – nicht alle!Manch erschütterter Hobbygärtner ist gleich soweit gegangen, sein gesamtes Kiepenkerl- und Sperli-Saatgut wegzuwerfen.Welche Unternehmen/Marken zu Monsanto gehören, findet man auf der Monsanto-Webpage (alle Links siehe unten).Litfaßsäulen für alle - Unsere Nutzsäulen sind individuell einsetzbar, ob als Verkaufsträger oder InfosäSPIEL77 | Ein bisschen von allem.Und dem Besten aus Marketing, Wortspielen und Radfahren.

Macht man das Gleiche für die Paprika-Sorte ‚Mavras‘ (eine F1-Hybride auch aus der Kiepenkerl-Profi-Line-Serie), dann findet man als Maintainer „Enza Zaden Seed Operations BV“.

Sollte jemand andere Ergebnisse haben, bitte ich um Bescheid.

Monsanto ist ein weltweit agierender und seit 1927 börsennotierter Konzern, der Agrarprodukte herstellt und vertreibt.

Es sind also nur ein Teil der Kiepenkerl-Profi-Line-Sorten von De Ruiter!

Wie sieht es bei Saatgut von anderen Hobbygärtner-Marken aus?

Leave a Reply